Zur Startseite des Kindergarten Topsundern

Miteinander (er)leben - Unser Leitbild

Wir (er)leben: Vielfalt in offener Gemeinde

Als evangelische Tageseinrichtung erleben wir uns als einen wichtigen Teil der Evangelischen Kirchengemeinde Valdorf. Ausdruck findet dieses in gemeinsamen Familien- und Tauferinnerungsgottesdiensten.
Ebenso in der Zusammenarbeit mit unserem Pfarrer Christoph Beyer.

Wir (er)leben: Miteinander leben unter Gottes Segen

Das verstehen wir als Einladung zur religionspädagogischen Arbeit mit den Kindern mitten im Alltag unserer Evangelischen Tageseinrichtung.
Das bedeutet für uns, Gott den Kindern als „Partner des Lebens“ und „des Vertrauens“ näher zu bringen.
Das bedeutet auch Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, Toleranz und Ehrlichkeit zu vermitteln, aber auch Neugier und Verständnis zu wecken und offen zu sein für andere Kulturen und Religionen.

Wir (er)leben uns als Team

Gemeinsam haben wir eine vertrauensvolle Atmosphäre geschaffen, in der die Individualität jeder Mitarbeiterin ihren Platz hat.
Wir nehmen kontinuierlich Verbesserungen vor, um die Qualität der pädagogischen Arbeit zu sichern.

Wir (er)leben: Kinder als eigene Persönlichkeiten

Wir beziehen die Meinung der Kinder mit ein und geben ihnen Freiräume.
Weiterhin suchen wir gemeinsam mit den Kindern nach Antworten und Lösungen, um sie individuell auf ihr weiteres Leben vorzubereiten.

Wir (er)leben: Eltern als Partner

Wir erleben eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit mit den Eltern.
Wir bieten ihnen die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen und stehen ihnen beratend zur Seite. Wir freuen uns über ihre Anregungen, Wünsche und ihre Mitarbeit.

Wir (er)leben: Vernetzung mit Fördereinrichtungen und Schulen

Wir arbeiten mit vielen Institutionen, z. B. Frühförderstelle und Therapeuten zusammen.
Wir unterstützen den Übergang Ihres Kindes vom Kindergarten zur Schule.